• Kulturkolumne_Schreiben_Tagebuch
    Esskultur,  Gedankenkultur,  Hörkultur,  Kulturkolumne,  Trendkultur

    Kulturkolumne #5

    Werbung, unbeauftragt. Willkommen, willkommen zur Kulturkolumne, Edition 5. In dieser Kulturkolumne berichte ich über meine Gedanken zu meinem Projekt Saftkur, meinem aktuellen Lieblingstrend, der Halbzeit im Jahr 2019, meinem bald anstehenden Tough Mudder und meinem nächsten Wochenendtrip. Esskultur Ich habe meine dreitägige Saftkur hinter mich gebracht und zwar sehr erfolgreich. Woran ich das festmache? Keine Verletzen, keine Trennungen, keine Ausladungen von Hochzeiten. Ich gehöre nämlich zu den Menschen, die schnell, sagen wir, misslaunig werden können, wenn der Hunger zu groß wird. Ich liebe Essen. Am liebsten viel und gut. Die Meinungen hinsichtlich Saftkuren und deren Sinn gehen durchaus auseinander. Ich war allerdings schon immer neugierig, ob und was passieren würde,…

  • Kulturkolumne_Schreiben_Tagebuch
    Gedankenkultur,  Hörkultur,  Kulturkolumne,  Reisekultur,  Trendkultur

    Kulturkolumne #4

    Werbung, unbeauftragt. Willkommen, willkommen zur Kulturkolumne, Edition 4. In dieser Kolumne geht es um die Blogkultur und wie gegenseitiges Netzwerken aussehen kann. Zudem steige ich nun nach und nach auf Naturkosmetik, wie es dazu kommt und was sich bisher in meinem Badezimmerschrank befindet. Ganz groß im (Mode-)Fokus aktuell: Die guten, alten 90er. Dieses Wochenende steht eine 90er-Party an, für die sich natürlich ordentlich in Retroschale geschmissen werden will. Zuletzt habe ich dann bei meinem Hausarzt für irritierte Blicke und leichte Fassungslosigkeit gesorgt. Gedankenkultur Blogkultur Die Blogkultur, in der wir uns bewegen, ist so vielfältig, gerade fernab von den großen Namen, die jeder kennt. So viele Menschen drücken sich kreativ über…

  • Kulturkolumne_Schreiben_Tagebuch
    Gedankenkultur,  Hörkultur,  Kulturkolumne,  Trendkultur

    Kulturkolumne #3

    Werbung, unbeauftragt. Trendkultur Die Sonne scheint, der Himmel ist blau, die Vögel zwitschern, 16 Grad. Der Blick auf den Kalender: Februar. Gib den Menschen im August 15° und alle ziehen dicke Pullis und Winterjacke an. Gib den Menschen 15° im Februar und alle haben kurze Hose und T-Shirt an + ein Eis in der Hand. Auch meine Vorfreude auf die wärmeren Tage knipst die Sonne mit ihren Strahlen an – auch wenn ich es nach wie vor etwas gruselig finde, dass das Wetter jetzt so ist, wie es ist. Kalendarisch ist es aber tatsächlich nicht mehr so weit bis zum Frühling. Und wir haben alle Lust auf andere Dinge als…

  • Kulturkolumne_Schreiben_Tagebuch
    Gedankenkultur,  Hörkultur,  Kulturkolumne,  Trendkultur

    Kulturkolumne #2

    Werbung, unbeauftragt. Trendkultur Berlin Fashion Week In der letzten Kulturkolumne hatte ich über die Berlin Fashion Week berichtet und war gespannt, was dort gezeigt wird. Eine richtige Week war es nicht, denn sie ging von Montag bis Donnerstag (15.01.-19.01.2019). Neben diversen Schauen, dem Berliner Salon und weiteren Ausstellungen ist auch die Modemesse Panorama ein wichtiger Pfeiler. Mit über 600 Marken, die ihre Kollektionen dort präsentieren, zählt sie zu den größten Fashionmessen in Europa. In diesem Jahr hatte die Panorama so viele Besucher wie noch nie. Im Vergleich zum letzten Winter waren es lt. CEO Jörg Wichmann rund 20 % mehr Besucher. Ein Punkt, der dafür spricht, dass Berlin als Standort…

  • Kulturkolumne_Schreiben_Tagebuch
    Gedankenkultur,  Kulturkolumne,  Trendkultur

    Kulturkolumne #1

    Werbung, unbeauftragt! Meine erste Kulturkolumne. Was erwartet euch hier? Eine wilde Sammlung von Inspirationen: Trends. Bücher, Musik oder andere famose Sachen, die mir in letzter Zeit über den Weg gelaufen sind. Eine bunte Mischung, wie die Pinakothek, genauso spontan, nur mit mehr Worten statt Bildern. Highs und Lows. Blazer. Gedanken. Ein buntes buntes Potpourri aus allem, was hier öfter Thema auf dem Blog ist. Oder auch (noch) nicht. In dieser Kolumne werde ich auch öfter auf die Ziele für 2019 eingehen. Das ist zumindest der Plan zur Schaffung einer Verbindlichkeit mir gegenüber, damit ich am Ball bleibe. Ich möchte mich nämlich ungern in meine eigene Chaosspirale aus To-Do´s und „Du wolltest doch schon…