• Kulturkolumne_Schreiben_Tagebuch
    Esskultur,  Gedankenkultur,  Kulturkolumne,  Reisekultur,  Sportkultur,  Trendkultur

    Kulturkolumne #6

    Werbung, unbeauftragt. Willkommen, willkommen zur Kulturkolumne, die sechste. Long time no Kulturkolumne. Ich bin selbst etwas erschrocken darüber, dass es schon so lange her ist. Tatsächlich lag das u. a. daran, dass ich in meinem lang ersehnten Indonesienurlaub war. Die Reise wird natürlich auch Thema dieser Kolumne sein, aber nicht so, wie ihr vielleicht denkt. Zudem berichte ich, wieso meine sportlichen Ziele momentan komplett brach liegen und welcher Blazer neu bei mir einziehen durfte. Anschnallen, los geht´s! Esskultur Aufgrund des Urlaubs war natürlich hinsichtlich Esskultur viel los, auch wenn der Fokus in dieser Kolumne (erstmal) nicht auf Schlemmereien aus dem Urlaub liegen wird. Woran das liegt? Ich musste fast 3…

  • Grachten_Amsterdam_Neue Kirche
    Esskultur,  Reisekultur,  Trendkultur

    Amsterdam // Tipps & Travel-Guide

    Werbung, unbeauftragt. Welkom in Amsterdam! Wie bereits angekündigt, war ich vor einigen Wochen für ein langes Wochenende in der wunderschönen Hauptstadt der Niederlande. Mir hat es dort sehr gut gefallen: Kultur, Geschichte, Essen, Style – alles findet sich hier wieder und vermischt sich zu einem farben- und lebensfrohen, entspannten Schmelztiegel. Amsterdam Basics Amsterdam-Centrum ist von den die berühmten Grachtengürteln umringt, die besonders aus der Luft sehr gut zu erkennen sind und Amsterdams Stadtbild prägen. Vor dem 17. Jh. als Verteidungsgräben gedacht, wurden sie ab dem Zeitpunkt erweitert und sollten den innerstädtischen Warenverkehr erleichtern. Amsterdam war immer eine wichtige Handelsstadt, was heutzutage auch noch durch die Vielzahl an Kontoren und Warenlagern…

  • Kulturkolumne_Schreiben_Tagebuch
    Esskultur,  Gedankenkultur,  Hörkultur,  Kulturkolumne,  Trendkultur

    Kulturkolumne #5

    Werbung, unbeauftragt. Willkommen, willkommen zur Kulturkolumne, Edition 5. In dieser Kulturkolumne berichte ich über meine Gedanken zu Ernährung, insbesondere zu meinem Projekt Saftkur, meinem aktuellen Lieblingstrend, der Halbzeit im Jahr 2019, meinem bald anstehenden Tough Mudder und meinem nächsten Wochenendtrip. Esskultur Ich habe meine dreitägige Saftkur hinter mich gebracht und zwar sehr erfolgreich. Woran ich das festmache? Keine Verletzen, keine Trennungen, keine Ausladungen von Hochzeiten. Ich gehöre nämlich zu den Menschen, die schnell, sagen wir, misslaunig werden können, wenn der Hunger zu groß wird. Ich liebe Essen. Am liebsten viel und gut. Die Meinungen hinsichtlich Saftkuren und deren Sinn gehen durchaus auseinander. Ich war allerdings schon immer neugierig, ob und…

  • Leinenblazer_Muschelkette_Muscheln_Sonnenbrille_Sonnenhut
    Blazer & Co.,  Trendkultur

    Vitamin (B)lazer // Sommer-Update

    Werbung unbeauftragt. Wenn ich mich auf eine Sache freue, dann sind es die kommenden, wärmeren Tage. Zwar ist es lt. Kalender Mai, aber am vorletzten Wochenende hat der Schneeregen (!) meinen Basilikum auf der Dachterrasse den Rest gegeben. Schade drum. Aber nur Geduld, sie werden kommen, die Tage, wo wir uns nur noch in luftigen Kleidungsstücken wähnen wollen. Der Blazer gehört vermutlich nicht gerade zu eben diesen Kleidungsstücken, die direkt in einer Assoziationslinie mit Sommer und Sonne stehen, oder? Gerade die klassischen, Blazer, langärmelig, in dunklen, gedeckten Farben, seriöser Schnitt – das alles fühlt sich nicht gerade nach Leichtigkeit und sommerlichem Esprit an. Höchste Zeit für mich hier einzuschreiten. Der…

  • Bicycle_woman
    Blazer & Co.,  Trendkultur

    Radlershorts // Trendkultur Frühling/Sommer 2019

    Werbung unbeauftragt. Hier sehen wir die Radlerhose in ihrem natürlichen Habitat – beim Radfahren. Eng schmiegt sie sich an das Bein ihrer Trägerin, die eindeutig gerade nicht auf dem Weg zu einer Fashionshow ist. Und doch hat die Radlershorts es genau dorthin mittlerweile geschafft: Auf die Laufstege dieser Welt. Gibt es einen Begriff, der in der Mode momentan so polarisiert wie Radlershorts? Vielleicht noch Ugly Dad Sneaker/Chunky Sneaker oder Bucket Hat. Fashionwise noch unter dem Synonym Cycling Shorts oder Bicycle Pants getarnt, setzt die Radlerhose nach einem Mikrotrend im Fashionkosmos 2017/2018 nun an, 2019 richtig groß zu werden. Was vorher zaghaft und höchst kritisch beäugt wurde, könnte unser Auge die…

  • Knopf_Detail
    Blazer & Co.,  Trendkultur

    Vitamin B(lazer) // Detail-Zoom

    Werbung, unbeauftragt. Nachdem wir den Blazer einem ausführlichen Scan unterzogen haben, sollten die Details nicht auslassen. Daher zoomen wir jetzt ein wenig und stellen den Fokus scharf auf die kleinen Dinge. Details können den Stil eines Blazers stärker beeinflussen, als wir denken. Um die Dinge im Zoom zu betrachten, gehen wir Schritt für Schritt, Kragen für Knopf von oben nach unten vor. Alles Gute kommt von oben Kragen Beginnen wir im oberen Teil und gehen dem Blazer an den Kragen. Es gibt verschiedene Kragenarten, die bei Blazern üblich sind. Am häufigsten ist der Reverskragen zu finden. Dabei gibt es das fallende Revers und das gebrochen steigende Revers. Hier zeigt sich…

  • Blazer_Knopfleiste
    Blazer & Co.,  Trendkultur

    Vitamin B(lazer) // Blazer-Scan

    Werbung, unbeauftragt. Der Blazer ist ein Powerkleidungsstück. Er kann jedem Outfit einen ganz bestimmten Boost geben, je nachdem, was für einen Blazer wir wählen. Ein bunt gemusterter Blazer kann einem sonst sehr monochromen Outfit einen fröhlichen, unangepassten Touch geben. Ein scharf geschnittener, hochwertiger schwarzer Blazer kann einem farbenfrohen, wilden Outfit mehr Seriösität und Ruhe verleihen. Kleidung hat somit immer eine Außenwirkung, ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht. Zusammen mit Ausstrahlung und Persönlichkeit kann sie uns helfen, uns für bestimmte Stimmungen oder Anlässe passend zu kleiden, zu fühlen und zu agieren. Mode sendet eine Botschaft nach Außen. Sie kann aber auch uns selbst, die wir sie tragen, ein entsprechendes…

  • Dr_Martens_Detail_Schlangenprint
    Trendkultur

    Sssssnake! Wie sich der Schlangenprint in die Kleiderschränke schlängelt

    Werbung, unbezahlt. Wenn es ein Trendmuster gibt, dem ich, wie einige von euch vielleicht auch, ziemlich anheimgefallen bin, dann ist es der Schlangenprint. Das ist ja nun nicht wirklich kein neues Muster, aber momentan gefällt mir fast alles, was ich damit sehe. Sogar vor geschlängelten Cowboyboots stand ich schon, habe einen Kauf aber dann doch erstmal auf später-irgendwann-vielleicht vertagt. Vielleicht fange ich erstmal etwas zurückhaltender an. Tierliebhaber vor! Ich mag nämlich grundsätzlich erstmal alles, was irgendwie tierisch aussieht. Echte, lebendige Tiere am liebsten. Und weil ich ein Tierfan bin, kommt vielleicht daher meine Passion für die Muster eben jener. Es wohnen jedenfalls einige Exemplare aus der freien Modewildbahn in meinem…